Trolls World Tour – ab 23.04.2020 im Kino

Januar 30, 2020
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

​Das zweite Abenteuer von Poppy, Branch und Co. Wie schon beim 1. Teil wird Edel Kids das Original-Hörspiel zum Kinofilm auf den Markt bringen - und zwar am 24.04.2020 - am Tag nach dem Kinostart... 


DreamWorks Trolls World Tour © 2020 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.


Story: Vier Jahre nach ihrem ersten Abenteuer kehren die quietschbunten Pop-Trolls zurück und müssen es mit der zerstörerischen Rock-Köngin Barb aufnehmen. Vier Jahre nachdem Poppy – Königin des Pop – und ihre Freunde den Bergen klar gemacht haben, dass Glück nicht essbar ist, entdecken sie und ihr Freund Branch, dass sie nicht die einzigen Trolls sind: Insgesamt gibt es sechs verschiedene Stämme, die sich jeweils einer anderen Musikrichtung verschrieben haben. Die meisten von ihnen leben recht friedvoll, doch dann beansprucht Königin Barb die Bühne. Gemeinsam mit ihrem Vater, der ehemalige König Trash, will sie alle anderen Arten von Musik zerstören und die Vormachtstellung des Hard Rock etablieren. Anfangs denkt Poppy noch, mit Barb lässt sich reden, doch sie wird schnell eines Besseren belehrt. Können Poppy und ihre Freunde die Queen of Rock aufhalten, bevor sie alle anderen Musik-Strings gestohlen und zerstört hat? Gelingt es ihr, die anderen Troll-Stämme zu vereinigen und eine friedliche Lösung zu finden? Vielleicht hilft ja die ein oder andere Umarmung… 


Den Regiestuhl besetzt erneut Walt Dohrn („The Boss Baby“), sein neuer Partner ist David P. Smith, der damit Mike Mitchell ersetzt. Auch beim Drehbuch setzte man erneut auf alte Bekannte und holte Jonathan Aibel und Glenn Berger ein weiteres Mal an Bord. Auch für den Synchron- und Gesangs-Cast setzt man auf Kontinuität. Im Original werden wieder Anna Kendrick („Pitch Perfect“) und Justin Timberlake („Shrek der Dritte“) als die beiden Hauptfiguren Poppy und Branch zu hören sein. Die Anführer der anderen musikalischen Trollstämme werden ebenfalls von renommierten Künstlern wie Kelly Clarkson und James Corden vertont. Wer die Trolls im Deutschen synchronisiert steht noch nicht fest, zumindest für die Hauptrollen können wir hoffen, dass Lena Meyer-Landrut und Mark Forster ihre Stimmen auch in der Fortsetzung zum Besten geben.


Das zweite „Trolls“-Abenteuer startet am 2​3. April 2020 in den deutschen Kinos. ​


Folgt uns auf:

Produkte

Über uns

Aktuelles

Aktionen

Shop

Kontakt | Impressum | Datenschutz